Johnny Depp soll als Ichabod Crane in Sleepy Hollow mysteriöse Morde aufklären. Für den gespenstische Soundtrack dazu ist Danny Elfmann verantwortlich.

Johnny Depp wird als Police Constable Ichabod Crane nach Sleepy Hollow versetzt und soll dort mysteriöse Morde untersuchen, die einem kopflosen Reiter zugeschrieben werden.

Regisseur Tim Burton arbeitete bei dem auf einer Erzählung von Washington Irving basierenden Film nicht nur erneut mit Johnny Depp zusammen, sondern vertraute bei der Filmmusik wie schon bei Edward mit den Scherenhänden und The Nightmare Before Christmas auf den Filmmusikkomponisten Danny Elfman.

Mehrfach ausgezeichnete Gruselklänge von Danny Elfman

Diesem gelingt es mit dem Soundtrack, zur düsteren Stimmung und zur Spannung von Sleepy Hollow beizutragen, indem er etwa gespenstische Stimmen und furchterregende Streicher-Klänge einsetzt. Dafür erhielt Elfman 2000 unter anderem den Saturn Award und den BMI Film Music Award.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.