All Eyes On: Mona Ida

Für Aufschrei sorgte Sinéad O’Connor in den 1980er-Jahren, als sie gegen den Willen ihrer Label-Bosse zum Rasierer griff und prompt ihre Haare abrasierte. Ein Schutzmechanismus im männerdominierten Musikbusiness. Das Bild der 1980s Sängerinnen war klar vorgege... weiterlesen...

Feat. Respect #PARADOX 04

Als H.C. Straches Anwältin den Impuls zu einem Hilfsprojekt für Flüchtlinge gab „Ein rechtes Schwein darf kein Leitwolf sein.“ Diese Worte als Meme in Verbindung mit einem Bild von Heinz Christian mit Schwe... weiterlesen...

Close-Up: Lanvall #PARADOX 04

Die musikalische Reise des “Edenbridge”-Mitbegründers von seinen braven Anfängen im Schulunterricht, über schallenden Heavy Metal, bis hin zu Kompositionen zu einer Doku-Reihe über Österreich.Alles begann mit Flötenunterricht im zarten Alter von sechs Jahr... weiterlesen...

AVEC – Musik zum Vergessen #PARADOX 04

Wer ist die Person, der Mensch, die Frau hinter den vier simplen Buchstaben, die im Französischen für die Präposition „mit“ stehen? Und woher kommt all die Melancholie und Düsternis in ihren Songs?Die junge Singer/Songwriterin aus dem oberösterreichischen ... weiterlesen...

Sowas von NA15 #PARADOX 04

15 Jahre liegen hinter den Rapcore-Machern von NA15. Es waren Jahre voller Liebe, spannender Wettbewerbe, wilder Achterbahnfahrten und Hassnachrichten auf Facebook, weil sie wieder mal kein Blatt vor den Mund g... weiterlesen...