Die Jungs aus Madrid kündigen ihr Debütalbum an, wir sind gespannt!

Thunderheart ist eine Heavy Metal Band aus Madrid, Spanien. Die Burschen bringen am 2. Februar ihr Debutalbum bei Killer Metal Records (Deutschland) raus und wir stellen sie hier kurz vor.

Letztes Jahr haben sich Gitarrist Willy Gascón und Schlagzeuger Ricardo Lázaro gefunden und die Band gegründet, nachdem Willy schon mit seiner vorhergehenden Band „Steel Horse“ auf diversen Tours die Städte Europas unsicher gemacht hat. Schlagzeuger Ricardo singt zusätzlich auch noch bei „Calibre Zero“,  eine Rock/Metal Band, die auch schon mehrere Alben am  Markt hat.
Um die Truppe komplett zu machen wurde noch ein Sänger gebraucht – der fand sich dann mit Javier Pastor, Gitarrist bei der Power Metal Band „Wild“.

COVER THUNDERHEART

„Night of the Warriors“ Albumcover

Das Trio begann dann im Jänner dieses Jahres fleißig mit den Proben, um dann im Juli die Aufnahmen für das Album, das übrigens den klingenden Namen „Night of the Warriors“ tragen wird, zu beginnen. 10 Tracks soll die Scheibe dann haben, hier schon einmal ein Vorgeschmack, vielleicht kann man aus den Liedernamen ja irgendetwas erahnen:

1. New horizons
2. Show them our fire
3. Night of the warriors
4. Thunderheart
5. Concrete jungle
6. Killing your fears
7. Rules of a lie
8. Bulletproof
9. I´ll always be there for you
10. Rise or fall

Wie schon gesagt, die Platte kommt am 2. Februar raus, es ist also noch etwas Zeit, um die Vorfreude so richtig zu genießen. Musikalische Kostproben gibt es bislang leider noch keine, allerdings kann man aus den Einflüssen der Band (Scorpions, Whitesnake, Saxon, …) die ungefähre Richtung erahnen. Freut euch auf energiegeladene Riffs und melodischen Gesang!

Auf Tour gehen die Jungs von Thunderheart dann natürlich auch, um „Night of the Warriors“ zu präsentieren. Voraussichtlich wird die Reise im März angetreten, sobald exakte Dates feststehen, erfahrt ihr es hier!

Thunderheart auf Facebook

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.