Drill and Bass ist ein Musikgenres aus der Elektronischen Musik, dessen Ursprünge im Drum and Bass zu suchen sind. Mitte der 90er Jahre haben Künstler wie Aphex Twin, Luke Vibert und Squarepusher Drill and Bass entwickelt und zu einer weiteren Spielart innerhalb der vielen Subgenres der Elektronischen Musik beigetragen. Die Charakteristik des Drill and Bass liegt in der sehr komplexen Rhythmusstruktur sowie der speziellen Drum Programmierung, die sich damit auch vom Drum and Bass abgrenzt. Viele der Produzenten der Drill and Bass Tracks sind auch mit IDM vertraut und lassen die Übergänge der beiden Stilrichtung fließend erscheinen. Es gibt einige wichtige Vertreter im Drill and Bass, so zum Beispiel Tje Flashbulb, Wisp, Drill n Bass. Aus dem Drill and Bass ist durch Musiker wie Xanopticon oder Venetian Snares die Entwicklung hin zum Breakcore entstanden, die mit diesen Elementen experimentierten und immer neue Tracks produzierten. Es gibt Prdouktionen im Drill and Bass, die schon im Jahre 1995 entstanden und mit Hangable von AFX, Conumber EP von Squarepusher einen gewissen Bekanntheitsgrad erreichten.