Jumpstyle stellt eine Verknüpfung von elektronischer Musik und seinem dazugehörigem Tanzstil dar. Dabei sind Arrangement und Melodie der Musik, ähnlich wie bei dem sich in Chicago entwickeltem Newstyle, relativ schlicht bzw. minimal gehalten. Off-Beats sind charakteristisch für den Jumpstyle, dessen Tracks Tempi von ca. 140 – 160 Bpm aufweisen. Des Öfteren werden auch Hardcore-Techno-Beats im Jumpstyle verarbeitet, sind aber nicht zwingend notwendig. Mittlerweile ist Jumpstyle zu einer eigenen Szene geworden und erfreut sich in Ländern wie den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Österreich, Italien, Deutschland und Polen großer Beliebtheit.

Video: Best Jumpstyle Dance

Ebenso prägnant wie die Musik des Jumpstyle ist der dazugehörige Tanz, der einzeln oder auch in Gruppen ausgeführt wird. Dabei werden die Beine im Rhythmus nach vorne und hinten geworfen bzw. gekickt. Paartänze des Jumpstyles sind der „Duo-Jump“, bei dem beide Tänzer die gleichen Schritte nebeneinander ausführen und der „Duo-Kick“, in dem sich die Tänzer gegenüberstehen. Außer beim „Duo-Kick“ ist das Berühren des anderen Tänzers nicht erlaubt, ist verpönt und gilt als unachtsam. Die schwierigste Tanz-Art ist der Duo- oder Group-Jump, bei dem die Tänzer synchrone Choreographien tanzen. Beim Freestyle hingegen ist keine Schrittfolge vorgegeben. Auf vielen Videoportalen messen sich die „Jumper“ aneinander und stellen ihr Können zur Schau. Auch wird im Internet eine Masse an Anleitungen geboten, in denen Neulingen erklärt wird, wie man „Jumpen“ lernt – inklusive dazugehöriger Drehungen und anderen Techniken.

Weltweit bekannt geworden ist das Jumpstyle-Duo Patrick Jumpen. Patrick Mantinezz ist der Gründer von Patrick Jumpen und gewann unter anderem auch den begehrten „jumping is not a crime“- Wettbewerb. Außerdem produziert Patrick Jumpen auch seine eigene Jumpstyle-Musik. Eine DVD über Jumpstyle von Patrick Jumpen erreichte bereits Goldstatus. Mit der Popularität des Jumpstyles wurde auch die Kommerzialisierung der Musik immer weiter vorangetrieben. Doch kann man auch zu anderen elektronischen Musikrichtungen Jumpstyle tanzen. Das bisher größte Jumpstyle-Treffen der Welt mit knapp 8000 Teilnehmern fand im niederländischen Biddinghuizen statt.

Video: Jumpstyle Stamp on the Ground