Psychedelic Trance wird auch kurz Psytrance genannt und ist eine Musikrichtung aus der elektronischen Musik. Als Subgenre von Trance sind viele Stilelemente ähnlich wie bei der Trance Musik. Der Psychedelic Trance stammt ursprünglich aus der Provinz Goa in Indien, wo schon in den 70er Jahren die ersten Trance Partys stattgefunden hatten. Später dann in den 80er Jahren wurde aus der Goa Musik Trance und auch der Psychedelic Trance weiterentwickelt. Psychedelic Trance hat sich heute für Trance Partys dieser Art gehalten. In Europa wurde der Psychedelic Trance unter der Kommerzialisierung immer weitergeführt und weiterentwickelt. Goa selbst wurde von der Musikindustrie weitegehend verdrängt und die Musikstile Trance und deren Subgenres, wie auch Psychedelic Trance fanden Labels, die diesen Musikstil vermarkten konnten.

Video:Psychedelic Goa Trance Mix – Old School Psytrance

Psychedelic Trance ist Musik, die meist unter Drogenkonsum der Musikbegeisterten gehört wurde. Auch beim Psychedelic Trance ist das Tanzen sehr im Vordergrund und lässt die Tänzer fast in einem hypnotisierten Zustand fallen. Die Tonskalen und Klangfarben sind im Psychedelic Trance mit vielen subtilen Elementen unterlegt. Die Musik im Psychedelic Trance ist mit hohen Geschwindigkeiten von 150 BPM angesetzt und ist immer experimentell ausgerichtet. Die Geräusche und Klänge sind als synthetisch zu bezeichnen, die Vocals gleichen denen aus dem House.

Video: Psychedelic Trance Mix 2014

Psychedelic Trance ist als World Musik zu sehen, die der Electronic Body Music gleichkommt und die vielen Soundelemente der elektronischen Musik in sich vereint. Goa Partys sind immer noch hochaktuell und Psychedelic Trance wird als Zeichen der Spiritualität in der Goa Szene gefeiert. Psychedelic Trance wird durch die Verbindung zu Goa weltweit gehört und hat einen sehr großen Fanskreis. Festivals und Veranstaltungen werden immer wieder ausgerichtet, um den Psychedelic Trance ausleben zu lassen.