Uplifting Trance ist ein Subgenre des Musikstils Trance und gehört zur elektronischen Musik. Entstanden ist Uplifting Trance Mitter der 90er Jahre und hat sich vor allem in Deschland, England und den Niederlanden verbreitet. Uplifting Trance wird auch Anthem Trance oder Epic Trance genannt und wurde meist auf den großen Veranstaltungen wie Nature One oder Trance Energy gespielt. Uplifting Trance ist Tanzmusik bis zur Ekstase und bringt den Zuhörer mit den eingängigen Melodien und den typischen Sequenzen in diesen gewünschten Zustand. Charakteristisch für Uplifting Trance ist die monotone Basslinie, die aber in einer Art Galopp Tempo aufgebaut wird. Dadurch entsteht eine vorantreibende Dynamik, die dazu noch von Melodien mit einer eingehenden und spannungsgeladenen Klangfarbe unterlegt werden.

Video: Classic 90s Uplifting Trance Mix


Uplifting Trance ist Musik der Rave Veranstaltungen gewesen, die in den 90er Jahren aufkamen. Besonders bekannt wurde die Berliner Gruppe Members of Monday, die für den berühmten Monday Rave eine eigene Hymne komponierte. Die Tracks „Rave Olympia“ und „ We Are Different“ waren in den deutschen Charts sehr erfolgreich. IN den Niederlanden etablierten sich Armin van Buuren, Ferry Corsten mit dem Dutch Trance, wobei auch in Skandinavien Gruppen wie Vascotia, Airbase und Super8 großen Erfolg hatten mit der elektronischen Musik des Uplifting Trance.

Video:DJ Phalanx – Uplfting Trance – Session Episode

Weitere bekannte Vertreter im Uplifting Trance sind Alex M.O.R.P.H., Aly & Fila, Daneil Kandi, NU NRG und viele andere.