Die Cajun-Musik ist eine sehr alte traditionelle Musik der Einwanderer, die aus dem Cajun Country in Louisiana leben und ursprünglich aus dem französischen Kanada kamen. Die Cajun-Musik wurde über viele Generationen ohne Noten oder Schriftstücke überliefert und wird heute in den USA überwiegend privat oder in Tanzhallen gespielt, wo sich die Menschen zum gemeinsamen Tanzen und Feiern treffen. Die Lieder der Cajun-Musik werden auf den Fiddles gespielt und von verschiedenen Schlaginstrumenten, wie dem Triangel oder den Löffeln (Cajun Spoons) begleitet. Schon früh kamen die Gitarre und der Kontrabass dazu, die dann durch die Pedal Steel Gitarre der County-Musik und das Banjo des Bluegrass Verstärkung in der Cajun-Musik bekamen. Beeinflusst wurde die Cajun-Musik vom Swing und dem Rock n Roll, der sich mit der Country-Musik vermischte und den typischen Charakter des Cajun prägte. Die Tänze der Cajun-Musik besstehen vor allem in schnellen Two Steps und langsamen Walzern, die in ihren Texten vom Alltag und dessen harter Arbeit handeln.

Video: Cajun Music – The Savoy Familiy Band

 Video: Cajun Country Revival –  You Won’t Be Satisfied

Video: Cajun Country Revival – My Time Is Gonna Come