Der Chanson ist im deutschen und französischen Kulturkreis ein Musikgenre, bei dem ein Sänger oder eine Sängerin mit instrumentaler Begleitung das Liedgut vorträgt. Der Chanson ist im 20.Jahrhundert speziell in Frankreich zu einer sehr populären Musikrichtung avanciert und gehört damit auch zur internationalen Popmusik. Der Begriff des Chansons reicht bis in das Mittelalter zurück und geht auf die Traditionen der Troubadore zurück. Der moderne Chanson ist vor allem ein französisches Gut, denn in Deutschland stand der Chanson meist im Schatten des deutschen Schlagers. Der Chanson hat sich aber mit seinen Traditionen in die französischsprachigen Länder, wie die Schweiz, die Benelux Länder oder Teile Kanadas ausgebreitet. Das besondere Merkmal des Chanson ist der Anspruch innerhalb kurzer Zeit in einem Musikstück eine Aussage auf den Punkt zu bringen. Es gibt beim Chanson immer einen Textschreiber, einen Komponisten und einen Interpreten, was dem im englischen Raum verbreiteten Singer-Songwriter entspricht.

Video: Edith Piaf – La Vie En Rose

Video: Conchita Wurst – Rise Like A Phoenix