Die Musikrichtung Northern Soul kommt aus England und stammt aus der Zeit Ende der 60er Jahre. Zu der Musikbewegung des Northern Soul gehört auch eine Subkultur, die sich in erster Linie damit beschäftigte, gut tanzbare und seltene Rhythmen der Soulmusik zu sammeln und zu tanzen. Der Northern Soul wurde vorwiegend in Clubs getanzt und ist mit einer 35-jährigen Geschichte eine der ältesten Musikszenen in der Popkultur. Die Ursprünge des Northern Soul liegen in der Musikkultur des Mod, der in den 60er Jahren in England aufkam und die Jugend begeisterte, die sich mit Mode, Musik und Tanzen beschäftigte. Es wurden zu dieser Zeit aber auch Beatmusik, Modern Jazz und Ska gehört, sowie die amerikanischen Rhythmen des Rhythm&Blues. Die vielen Musikrichtungen, die sich in dieser Zeit entwickelten haben auch die Skinheads hervorgebracht, aus denen sich die Modkultur herausprägte. Zu Beginn der 70er Jahre entwickelten sich aus dem Soul viele Untergenres zu denen auch die Musikstile des Modern Soul und des Phillysound gehörten. Die Anhänger des Northern Soul waren immer auf der Suche nach seltenen Soul Stücken, die man gut in der Clubszene tanzen konnte.

Video: Classic Northern Soul Tracks

 Video: The Obsession That Is Northern Soul