Die Musikrichtung Britcore ist ein Hip-Hop Stil, der vorwiegend im deutschen Sprachraum verwendet wird und vom Begriff des britischen Hardcore Hip-Hop abstammt. Der Britcore wird mit einer hohen Geschwindigkeit abgespielt und verwendet Percussion Breakbeats, die nicht mit den Baselines des House zu vergleichen sind. Die Texte sind meist in Englisch und behandeln gesellschaftskritische Themen, die oft auf sehr düstere Weise verarbeitet werden. Die bekanntesten Britcore Acts sind Silver Bullet und Hijack, die beim Major Label und Vertrag waren. Der Musikstil des Britcore wurde nur in kleinen Labels veröffentlicht und hatte mit der US-Rapper Ice-T, Hardnoise, Killa Instinct die ersten Vertreter, die den Britcore bekannt machten. Die meisten Britcore Gruppen entstanden im Jahre 1990 und erregten mit Criminal Minds und Deliverance großes Aufsehen. Der Musikstil des Britcore ist bekannt für exzessives Sampeln von Musik und dem Zusammensetzen von Sprachfragmenten aus Filmen. Die Popularität des Britcore war in Deutschland und der Schweiz am größten, verbreitet sich aber auch in Großbritannien. Meist waren es die kritischen Texte, über die sich der Britcore in die Öffentlichkeit zwang.

 Video: Depth Charge vs Silver Fox

Video: Killa Instinct – Deaf n Dumb Killa