Die Musikrichtung Ghetto Tech wird auch als Techno Bass bezeichnet und ist ein Mix aus Hip-Hop, House und Miami Bass. Zu Beginn der 90er Jahre entstand der Ghetto Tech in der US amerikanischen Stadt Detroit und verbreitete sich von dort aus rasant zunächst in ganz USA. Schnelle elektronische Beats und starke Bässe, die von Synthesizer Riffs betont werden kennzeichnen unter anderem den Stil des Ghetto Tech und zeigen damit auch den Einfluss des Electro Funk aus den frühen 80er Jahren.

Auch der Stil des Drum and Bass und des Techno sind beim Ghetto Tech deutlich spürbar. Die Texte werden gerapped eingespielt und haben beim Ghetto Tech sehr oft sexuelle Inhalte. Sie treten aber durch die elektronischen Sounds oft in den Hintergrund. Die Djs des Ghetto Tech haben sich immer an den Hip-Hop DJs orientiert, um den Ghetto Tech richtig auflegen zu können. Bekannte DJs sind zum Beispiel DJ ASsault, DJ Godfather oder auch in Deutschland der DJs Nessbeth. In Deutschland haben sich die Atzen als bekannte Vertreter des Ghetto Tech durchgesetzt. Der Oberbegriff des Ghetto Tech und dessen verschiedene Stile werden auch Bass Music oder einfach nur Bass bezeichnet.

Video: DJ Assault – Jungle Love

Video: Die Atzen – Das geht ab