Für ihr kommendes Album trennen sich Baguette von Numavi Records und haben in Noise Appeal Records einen neuen Partner gefunden.

Zwei Jahre sind mittlerweile ins Land gezogen, seit das Grazer Noise Rock Duo Baguette sein zweites Album in die Welt gesetzt hat. Für „Oh! Deu! Vre!“ arbeitete das lärmende Langbrot noch mit dem Grazer Label Numavi Records zusammen. Für Album Nummer drei konnte man sich offenbar nicht mehr einigen, deshalb gaben Baguette unlängst bekannt, von nun an mit dem Wiener Label Noise Appeal Records zusammenzuarbeiten.

„… these guys should be on Noise Appeal Records.“

Noise Appeal Chef Daniel Uhl zeigt sich hocherfreut: „It’s a huge please to welcome Baguette on Noise Appeal Records! Quite a while ago, when Baguette released their second album „Oh! Deu“ Vre!“ (Numavi Records), I saw them live at fluc + fluc wanne Vienna and they blew me away. When I left the concert that night, there was only one thought on my mind: these guys should be on Noise Appeal Records.“

Ohne weitere Umschweife wird verlautbart, dass Baguettes drittes Album schon im Herbst 2017 erscheinen wird.
Wir sind gespannt.

Einen erste Kostprobe bekommen wir auch gleich mitgeliefert:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.