Schlechte Nachrichten für alle Fans der Apokalyptischen Reiter, Cripper und Co. – Das Break Your Nape Festival am 7. November 2015 musste abgesagt werden.

Den Eintrag für den 7. November 2015 müssen wohl einige Metalheads wieder aus ihrem Kalender streichen – das Break Your Nape Festival im Jugendkulturzentrum Explosiv in Graz wurde nämlich abgesagt. Auf Die Apokalyptischen Reiter, Cripper, Drescher und Bloodfeast muss demnach zur Gänze verzichtet werden – traurig, aber wahr. Für alle, die an dem Tag trotzdem nicht still herumsitzen möchten, haben Darkfall kurzerhand eine Ersatzveranstaltung im Club Q organisiert. Die Apokalyptischen Reiter gibt es zwar nicht zu sehen, aber Uzziel und Bäd Hammer werden den Gästen mit Sicherheit ordentlich einheizen.

Schlechtes Omen

Bereits Anfang Oktober gab es die ersten schlechten Neuigkeiten in Bezug auf das Break Your Nape Festival: Der Veranstalter, der Österreichische Metal- und Jugendverein, gab die Absage von Scarecrow N.W.A. bekannt. Die Death Metal Gruppierung aus Graz könne „aufgrund terminlicher Überschneidungen“ nicht am Festival teilnehmen, hieß es in der Facebook-Veranstaltung. Von der gänzlichen Absage des Festivals war damals noch keine Spur.

„Es war uns einfach nicht möglich, das Event durchzuführen.“

Apropos Termin – der Veranstaltungstag kam wohl nicht nur Scarecrow N.W.A. in die Quere. Der Österreichische Metal- und Jugendverein war schon des Öfteren auf eine mögliche Verschiebung des Festivals angesprochen worden. Der Grund dafür sind zwei am selben Tag stattfindende Metalereignisse: Slayer im Gasometer Wien und das Mittelalterspektakel in St. Pölten mit Bands wie Saltatio Mortis und Fiddler’s Green. Diese Überschneidung war letztendlich der ausschlaggebende Grund für die komplette Absage des Festivals:

„Dies war dann auch beim Kartenverkauf deutlich ersichtlich und da so ein Event auch einiges kostet, war es uns einfach nicht möglich, es durchzuführen. Es hätte ein riesiges Minus für uns bedeutet – gerade für uns als Benefiz Verein, als welcher wir die Einnahmen nicht behalten dürfen“, so Michael Berger vom Österreichischen Metal- und Jugendverein.

Letzte Gelegenheit

Besonders bedauernswert ist die Absage des Festivals, da es eine der vorerst letzten Shows der Apokalyptischen Reiter gewesen wäre. Die Reiter werden nach ihrer großen Jubiläumsfeier in Jena in eine Pause auf unbestimmte Zeit gehen. Daher wäre es mit Sicherheit für die österreichischen Fans eine große Freude gewesen, noch einmal mit den berittenen Metallern aus Deutschland feiern zu können. Eine Chance auf ein Konzert gibt es allerdings noch: Wer nicht ganz auf die Apokalyptischen Reiter verzichten möchte, sollte sich aber sputen, denn in Österreich werden sie bis auf weiteres nur noch beim Heidenfest am kommenden Sonntag, dem 25. Oktober 2015, im Gasometer Wien zu sehen sein.

Glück im Unglück

Darkfall Ersatzveranstaltung

Darkfall, Uzziel und Bäd Hammer gibt es am 7. November im Club Q zu sehen. – Credits (c) Darkfall

Darkfall konnten die Absage des Konzerts, wie es scheint, einfach nicht verkraften. Daher haben sie kurzerhand eine Ersatzveranstaltung im Club Q in Graz organisiert. Unterstützt werden sie dabei von Uzziel und Bäd Hammer. Diese Kombination des Thrash Metals hat es ganz bestimmt in sich und alle Feierlustigen dürfen sich zwar nicht auf alle Bands des Break Your Nape freuen, aber immerhin auf zwei davon und einen Quereinsteiger. Einlass ist um 21:30 Uhr und Tickets zu je 5€ gibt es ausschließlich bei der Abendkasse zu erstehen.

Bereits gekaufte Tickets für das Break Your Nape Festival können natürlich bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.