In einer neuen Kampagne, die den österreichischen Fußball attraktiver machen soll, ist Nazar das Werbegesicht. Das Werbevideo findet ihr hier bei uns.

Dass die heimische Bundesliga in den letzten Jahren an Attraktivität verloren hat, sieht man deutlich an der immer geringer werdenden Zuschauerzahl in den Stadien. Damit sich dieser Abwärtstrend nicht weiter fortsetzt, hat sich die Bundesliga etwas Kurioses einfallen lassen. Sie startet eine Kampagne, mit der die Bundesliga wieder attraktiver werden soll. Diese Kampagne hat auch ein Gesicht, niemand geringerer als Rapper Nazar soll diese Kampagne repräsentieren. Mit dem Slogan „Sieh die Helden von morgen Hier. Heute. Live.“, sollen die Einschaltquoten und die Stadionbesuche wieder angekurbelt werden. Neben Nazar sind auch heimische Fußballtalente an dieser Kampagne beteiligt, Louis Schaub von Rapid Wien, Alexander Gorgon von Austria Wien, sowie Valentino Lazaro von Red Bull Salzburg sind ebenfalls mit von der Partie. Insgesamt kommen vier Werbevideos auf uns zu, das erste findet ihr hier.

Nazar here, Nazar Everywhere

In letzter Zeit findet sich Nazar verstärkt in den österreichischen Medien wieder. Neben dieser Kampagne ist er unter anderem einer von insgesamt vier Coaches für die österreichische Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest, und ist demnächst auch noch zu einer Audienz bei Wir sind Kaiser eingeladen. Wie der Rapper mit iranischen Wurzeln sich bei Robert Palfrader schlägt, sehen wir in einer Woche am 20.März auf ORFeins.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.