Möglicherweise wird Bushido einen weiteren Disstrack gegen Kay One veröffentlichen.

Mit „Leben und Tod des Kenneth Glöckler“ hat Bushido im vergangenen Jahr einen Disstrack gegen Kay One veröffentlicht, der bei vielen Hip-Hop-Fans sehr gut angekommen ist. Die Revanche von Kay One gab es dann vor einigen Tagen, nämlich mit „Tag des Jüngsten Gerichts„, in dem Kay mit seinem ehemaligen Labelchef abrechnet und noch einige weitere alte Weggefährten in den Fokus nimmt.

Im „JUICE“-Magazin hat sich Bushido nun zu Wort gemeldet und einen weiteren Disstrack in Aussicht gestellt. Eigentlich hieß es, Bushido bräuchte nach „Leben und Tod des Kenneth Glöckler“ keinen weiteren Diss mehr gegen Kay One, dessen Aussagen über die Frau von Bushido könnten aber zu einem Umdenken geführt haben.

Konkrete Informationen zu einer möglichen Antwort des Berliner Rappers gibt es derzeit nicht zu nennen, eventuell beginnt das kommende Jahr aber gleich mit einem Paukenschlag in Sachen Deutschrap.

[Bild: via Facebook]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.