Um neu anzufangen, ist es nie zu spät. Outside heißt die Single des jungen Musikers David Graf: heiter und doch melancholisch.

Der zurzeit in Wien lebende Gitarrist der Band Outline startete vor kurzem mit seinem Soloprojekt. Dabei möchte er mit so vielen Künstlern wie möglich kooperieren, wobei diese vorwiegend Vocalparts übernehmen sollen. Eigentlich produziert er all seine Songs alleine, in seinem Homestudio. Für die Single Outside bekam er allerdings Unterstützung von Manuel Kulmann. David Graf schreibt im Moment sehr viele Songs, die er auch monatlich veröffentlichen möchte. Da Musik in seiner Familie eine große Rolle spielt und er damit aufgewachsen ist, ist er der Meinung, dass Musik mittlerweile zu einem Grundbedürfnis für ihn geworden ist. Zum Songwriting ließ er sich von seiner Schwester motivieren – mit der er gemeinsam unter dem Pseudonym Outline auftritt.
In letzter Zeit schreibt er vermehrt Songs auf Englisch, weil die Sprache für ihn melodischer und rhythmischer klingt und er sich so in der vernetzen Welt besser verstanden fühlt.

I’m here to chase my dream
on the outside I begin
I’m on the run
I’m not giving in

Outside

Der Song handelt davon, Träume zu verwirklichen. Einfach aufstehen und losgehen und dabei nicht nach Ausreden suchen. Auch wenn es scheint, als würde sich die Welt gegen einen drehen, lohnt es sich doch weiterzukämpfen, wenn es sein muss auch alleine. Mit der Leichtigkeit und Unbeschwertheit der Ukulele erzählt der Künstler, dass es nie zu spät ist, neu anzufangen.
Der Moment zu beginnen ist jetzt, auch wenn die Umstände dagegen sprechen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.