Auch die vierte Ausgabe der Gürtel Connection am 25. Oktober war wieder ein großer Erfolg. Durch freiwillige Spenden konnten rund €18.300 gesammelt werden.

Der Abend war bunt, gut besucht und wieder tip top organisiert. Neben vielen DJ-Sets spielten auch einige Künstler live in den Locations. Dabei war ein persönliches Highlight James Hersey im „The Loft“. Aber auch in den anderen Locations wurde fleißig getanzt und gefeiert. Beim Eintritt gab es, wie in den vergangenen Jahren auch, einen Willkommens-Shot ab einem Spendenbetrag von €10,00. Im Verhältnis ist dieser Betrag gering, da einem als Gast sehr viel geboten wurde und das Geld schlussendlich für einen guten Zweck verwendet wird. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit kann die „Gruft“ diese Spende sehr gut gebrauchen, um Bedürftigen zu helfen.

Gürtel Connection #5

Der nächste Termin ist auch schon bekannt. Am 30. April 2018 ist es wieder soweit, die Lokale am Gürtel schließen sich zum fünften Mal zusammen.  Der Erlös wird wieder an eine wohltätige Einrichtung gespendet. Dieses Mal wird mit dem Geld das St. Anna Kinderspital, beziehungsweise die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe unterstützt.

In der Facebook-Veranstaltung oder auch auf der Website guertelconnection.at werdet ihr am Laufenden gehalten. Ich freue mich schon sehr auf die nächste Party-Nacht für den guten Zweck.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.