Der schwedische Musikstreamingdienst hat einen Strich unter den Sommer gezogen und die erfolgreichsten Songs der heißen Jahreszeit bekanntgegeben.

So sehr Spotify auch in der Kritik steht, zu wenig an die Künstler auszuzahlen und Musik zum Schleuderpreis auf den Markt zu werfen, zumindest Luis Fonsi und Daddy Yankee dürften sich in den Ferien ein ganz nettes Taschengeld dank Spotify verdient haben. Ihre Hitsingle „Despacito – Remix (feat. Justin Bieber)“ (ja, vielen läuft jetzt ein kalter Schauer über den Rücken) wurde diesen Sommer 789 Millionen Mal gestreamt, alleine auf Spotify wohlgemerkt. Das macht ihn weltweit zum absoluten Spotify-Sommerhit des Jahres 2017. Zur Auswertung wurde der Zeitraum vom 21. Juni 2017 bis zum 27. August 2017 herangezogen.
Quälgeist Justin Bieber findet sich mehrfach in den Top 20 des Sommers, allerdings nur als Gastsänger. Neben Daddy Yankee und Luis Fonsi auch für DJ Khaled und David Guetta.
Wenig überraschend ist auch Ed Sheeran in der Liste vertreten. Erstaunlich scheint im Falle Sheeran beinahe, dass er „nur“ mit seiner Nummer „Shape of You“ in den Top 20 ist.
Wirft man einen Blick auf die vertretenen Genres, wird schnell klar: Pop goes the world – sei es mit einer Brise Hip-Hop oder R’n’B. Musikalische Vielfalt sieht auf jeden Fall anders aus.

Weltweite Top 20 Sommersongs

1. Daddy Yankee, Luis Fonsi – Despacito – Remix (feat. Justin Bieber)


2. DJ Khaled – Wild Thoughts (feat. Rihanna & Bryson Tiller)


3. French Montana, Unforgettable (feat. Swae Lee)


4. DJ Khaled – I’m the One (feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper, Lil Wayne)


5. J Balvin, Willy William – Mi Gente


6. Ed Sheeran – Shape of You


7. Calvin Harris – Feels (feat. Pharrell Williams, Katy Perry, Big Sean)


8. Charlie Puth – Attention


9. Liam Payne – Strip That Down (feat. Quavo)


10. Imagine Dragons – Thunder


11. Jonas Blue – Mama (feat. William Singe)


12. David Guetta – 2U (feat. Justin Bieber)


13. Lil Uzi Vert – XO TOUR Llif3


14. Shawn Mendes – There’s Nothing Holdin‘ Me Back


15. Axwell /\ Ingrosso – More Than You Know


16. Kendrick Lamar – HUMBLE.


17. Jason Derulo – Swalla (feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)


18. The Chainsmokers, Coldplay – Something Just Like This


19. Maluma – Felices los 4


20. Imagine Dragons – Believer

Top 10 Sommersongs in Österreich

Ein bisschen anders sieht das Resümee hier in Österreich aus. Zwar findet sich „Despacito“ genauso unter den erfolgreichsten Hits des Sommers, jedoch nur auf Platz 7. Angeführt werden die Sommer-Charts von Axwell /\ Ingrosso und ihrem Song „More Than You“. Die großen Unterschiede zum weltweiten Trend bleiben jedoch aus. Jeder einzelne Song der heimischen Top 10 findet sich auch in den weltweiten Top 20 wieder.

1. Axwell /\ Ingrosso – More Than You


2. Imagine Dragons – Thunder


3. Robin Schulz, James Blunt – OK


4. Jonas Blue – Mama


5. David Guetta – 2U (feat. Justin Bieber)


6. Daddy Yankee, Luis Fonsi – Despacito – Remix (feat. Justin Bieber)


7. French Montana, Unforgettable (feat. Swae Lee)


8. Shawn Mendes – There’s Nothing Holdin‘ Me Back


9. DJ Khaled – Wild Thoughts (feat. Rihanna & Bryson Tiller)


10. Liam Payne – Strip That Down

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.