Die geplante Ostereiersuche der Veranstalter von „Rock in Vienna“ am Ostermontag (28. März 2016) ist leider abgesagt worden. Stattdessen warten virtuelle Ostereier auf ihre Entdeckung.

Vor etwa zwei Wochen haben die Veranstalter des Festivals „Rock in Vienna“, das dieses Jahr vom 03. bis 05. Juni stattfinden wird, ein spannendes Gewinnspiel für den Ostermontag angekündigt. Es sollten 200 rockige Osternester versteckt werden, die unter anderem VIP-Tickets oder Fan-Goodies beinhalten sollten. Allerdings haben die Veranstalter sich nun gegen die Ostereiersuche auf der Donauinsel entschieden. Eine kleine Entschädigung für die Fans gibt’s trotzdem: Eine virtuelles Gewinnspiel via Facebook wartet auf Teilnehmer. Auf der Rock in Vienna-Facebookpage haben Fans die Möglichkeit insgesamt 35 Tickets für das Festival zu finden, mit denen dann beispielsweise die Headliner Iron Maiden, Rammstein und Iggy Pop erlebt werden können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.