Immer weiter wächst das Line-Up des Rock in Vienna Festivals. Mittlerweile stehen schon 23 Bands am Plan.

Das Rock in Vienna Festival, das von 4. bis 6. Juni auf der Wiener Donauinsel stattfinden wird, bekommt Bandnachwuchs. Eröffnet wird das Dreierpaket von den legendären Turbonegro aus Norwegen. Außerdem wird die amerikanische Heavy Metal Supergroup Hellyeah auf der Bühne des RiV stehen. Die Band rund um Chad Gray (Mudvayne) und Vinnie Paul (ehemals Pantera) hat erst im letzten Jahr ihr viertes Album veröffentlicht. Den Abschluss bildet die japanische Heavy Metal und J-Pop Gruppe Babymetal.

Turbonegro

Hellyeah

Babymetal

Tickets für das Rock in Vienna sind bei Öticket erhältlich.

Fotocredit: Rock in Vienna

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.