Heiße News ereilen uns aus dem Nachbarstaat Deutschland. 14 Neubestätigungen füllen das Line-Up der erstklassigen Zwillingsfestivals weiter auf. So viel kann gesagt werden: Es wird rockig. Aber keine Sorge, auch für Abwechslung ist gesorgt.

Im Juni 2018 ist es endlich so weit. Gleich zu Beginn des letzten Frühlingsmonats finden die Zwillingsfestivals Rock im Park und Rock am Ring statt. Dort kann man sich brandaktuelle Top-Acts anhören. Das diesjährige Line-up besteht bereits aus 73 erstklassigen Künstlern und Bands. Zu den Headlinern gehören bereits die Rock-Giganten Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars, Muse und Gorillaz.

Die Neubestätigungen

Jetzt, drei Monate vor Beginn der Musikveranstaltung, wurden weitere Acts bekanntgegeben. Darunter niemand anderer als die britischen Indie-Rocker Alt-J und die amerikanischen Punk-Rocker Bad Religion. Ebenfalls aus den Vereinigten Nationen reist die Rock-Band PVRIS an. Rockig wird’s auch bei den Metal-Künstlern Nothing More, dne Metall-Artists Mantar und dem Rocker Andrew W.K., die ebenfalls bei den Festivals vertreten sind.
Weitere Acts, die auf den  Zwillingsfestivals auftreten werden, sind: Die Antilopen Gang, Seasick Steve, Don Broco, Thy Art is Murder, Scarlxrd, Giant Roocks und The Night Game.

Tickets, sowie weitere Infos zu Rock am Ring oder Rock im Park findest du hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.