Klein aber fein: Seit 2000 findet jeden Sommer im beschaulichen Bildein im Burgenland das Picture On Festival statt. Die ersten Acts für 2017 stehen.

Die mittlerweile 18. Auflage des Festivalklassikers in Bildein wird von Freitag, den 11., bis Samstag, den 12. August 2017, stattfinden. Nun haben die Veranstalter die ersten Acts für das Festival, das als eines der gemütlichsten Festivals des Landes gilt, bekanntgegeben.

Das Line Up bleibt auch in diesem Jahr seiner traditionellen Ausrichtung treu: Rock und Pop stehen im Mittelpunkt, Vielfalt wird dennoch gewährleistet.
Punk Freunde dürfen sich auf die kalifornischen Genre-Veteranen Bad Religion freuen, die seit bald vier Jahrzehnten aktiv sind und zuletzt 2013 ein Studioalbum veröffentlichten. Nicht zu weit davon entfernt finden sich die Ska-Punks Less Than Jake wieder, die ebenfalls auf der Bühne des Picture On erwartet werden.
Shantel schlägt indes eine andere Richtung ein: Balkan-Pop.

Wiederum härtere Töne schlagen August Burns Red an. Die Grammy-nominierte Metalcore-Band aus Pennsylvania veröffentlichte zuletzt 2015 ihr Album „Found in far away Places“.
Wer sich fragt, ob es auch eine heimische Beteiligung am Line Up gibt, dem dürfen wir mit einem lauten Ja entgegnen. Die Wiener Soul Formation 5/8erl in Ehr’n kommt mit ihrem demnächst erscheinenden neuen Album im Gepäck nach Bildein. Außerdem werden das Vater-Sohn-Duo Worried Man & Worried Boy, die Grazer Britpopper Polkov sowie der ehemalige Parov Stelar Saxofonist Max The Sax zugegen sein. Abgeschlossen wird das Bandpackage von den Budapester Rock’n’Rollern Ozone Mama.

Obwohl die ersten Bands erst jetzt bekannt sind, sind die verbilligten Early-Bird Tickets, die seit November erhältlich waren, bereits vergriffen. Normale Festivaltickets und Tagetickets sind noch erhältlich – unter anderem hier. ACHTUNG: Das Ticketkontingent geht mittlerweile dem Ende zu, Eile ist also geboten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.