Foo Fighters hören auf, lästig zu sein, liefern stattdessen einfach einen neuen Song ab.

Endlich ist es soweit. Nach gefühlten 10.000 Bild- und Tonschnipseln, die mehr nervten denn erahnen ließen, was auf uns zukommt, stellen die Foo Fighters jetzt den ersten Song ihres am 10. November erscheinenden Albums Sonic Highways vor. Die knapp fünfminütige Single hört auf den Namen Something From Nothing und ist ab sofort hier zu hören:

Sonic Highways ist das achte Studioalbum der Band, umfasst acht Songs, die in acht verschiedenen Studios in acht Städten aufgenommen wurden.

Mehr als nur ein Album

Begleitend zum Album wird auf HBO eine Dokuserie ausgestrahlt, die ebenfalls Sonic Highways heißen wird und die Band, allen voran Dave Grohl, bei den Arbeiten am Album begleitet.

„a love letter to the history of American music“

Im Fokus soll hier jedoch weniger die Band stehen, sondern viel mehr die Geschichte der acht Aufnahmestudios. Dave Grohl beschreibt das Projekt als „a love letter to the history of American music“. Man darf also gespannt sein, auf Musik und Doku. Und ob man die Band nun mag oder nicht, sie haben noch wenig falsch gemacht in ihrer Karriere.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.