Nach dem Festival ist vor dem Festival: Auf dem FM4 Frequency Festival 2016 wurde gerade erst das letzte Zelt abgebaut. Nun gibt es bereits Tickets für das kommende Jahr zu kaufen.

Alle Jahre wieder findet das FM4 Frequency Festival in St. Pölten statt.Das diesjährige Festival hat erst vor wenigen Tagen seine Tore geschlossen und Zelte sowie Schlafsäcke sind noch nicht einmal im Keller verstaut, und doch gibt es schon jetzt Tickets für das kommende Jahr zu kaufen. Das Frequency Festival 2017 findet von Donnerstag, 17. August bis Samstag, 19. August 2017 statt; Veranstaltungsort ist wie gewohnt der Green Park in der niederösterreichischen Landeshauptstadt.

Zwei Millionen Besucher in 15 Jahren

Das FM4 Frequency Festival findet inzwischen seit 15 Jahren statt. Ehemals in Wien, übergangsweise am Salzburgring angesiedelt, ist das Festival seit 2009 in St. Pölten in Niederösterreich zuhause. Dabei ist es stetig gewachsen: 2002 erwarben „nur“ um die 15.000 Menschen Tickets für das Festival in der Nähe von Salzburg. Seitdem hat sich die Besucherzahl fast verachtfacht – auf rund 120.000 Festivalbesucher im Jahr 2016. Insgesamt haben bisher mehr als zwei Millionen Musikfans das Festival besucht, um dort Bands wie Oasis, Weezer, die Sportfreunde Stiller oder Bilderbuch spielen zu sehen.

Ein Blick zurück auf das Frequency Festival 2016

Alle, die das Frequency Festival 2016 verpasst haben, aber unbedingt wissen wollen, ob sich der Besuch nicht doch gelohnt hätte, finden hier eine ausführliche Review.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.