Ganze 43 Acts liefern die Veranstalter des FM4 Frequency Festivals heute auf einen Schlag. Und wer ist da dabei?

Nun ist auch das dritte Großfestival am österreichischen Markt mit den ersten Bands herausgerückt. Und das Bandpaket hat es in sich, zumindest was die Anzahl der Acts betrifft. Immerhin wurde auf einen Schlag etwa ein Drittel aller Künstler, die das diesjährige Frequency Festival beehren sollen, bekannt gegeben. Grundsätzlich setzt sich ein Trend weg von trockenem Indie- und Alternativerock und hin zu Elektromusik fort.

So spielen am Daypark: Und den Nightpark werden folgende Acts beehren:
The Prodigy Sigma Live
The Chemical Brothers Klangkarussell live
Alt-j Kill the Noise
Casper Oliver Koletzki
Ellie Goulding Koan Sound
Major Lazer Craze
Martin Garrix Cyril Hahn
The Script Fukkk offf
Simple Plan Fakear
KWABS Steve Hope
Enter Shikari Wilkinson (DJ Set)
Alligatoah TC
José González Loadstar
K.I.Z. DC Breaks
The Wombats Teddy Killerz
William Fitzsimmons Body&Soul
Irie Revoltes Disaszt
New Found Glory MC Daxta
SDP
The Menzingers
Ruen Brothers
Courtney Barnett
The Disctricts
Truckfighters
Exclusive

Das FM4 Frequency Festival wird 2015 vom 20. bis 22. August in St. Pölten stattfinden und feiert dieses Jahr sein 15. Jubiläum.

Fotocredit: FM4 Frequency Festival

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.