Am 16. Oktober 2015 werden in der Galerie Atelier Saeli in Graz emotionale akustische Klänge von dem Singer-Songwriter Georg Neureiter erschallen.


Schon die ersten sanften Akkordzerlegungen auf der Gitarre lassen einen neugierig werden. Nicht nur als Akustik-Liebhaber, sondern als Musikbegeisterter aus etlichen Genrekreisen will man mehr – und man bekommt mehr. Dann setzt nämlich Georg Neureiters berührende emotionale Stimme ein. Zarte Harmonien, aber manchmal auch explosionsartige Gebilde sind es, die den Stil von dem Grazer Singer-Songwriter ausmachen. Am 16. Oktober 2015 bringt er diesen selbst benannten Acoustic Soul Groove in die Galerie Atelier Saeli in Graz.

Direkt und ehrlich

Georg Neureiter_Galerie Atelier Saeli

Am 16. Oktober 2015 gibt es Georg Neureiter in der Galerie Atelier Saeli zu hören und zu sehen.

Mehr oder weniger durch Zufall kam Georg Neureiter zu dieser besonderen Location, die für ihre musikalischen Darbietungen und ihr spezielles Ambiente bekannt ist. Als er eines Abends von einer Band eingeladen wurde, umrahmte er nämlich kurzerhand am nächsten Tag eine Ausstellungseröffnung. Dass seine Musik in den Räumen der Galerie besonderen Anklang findet, verwundert nicht weiter. Auch am 16. Oktober erwartet die Besucher ein reines Solokonzert, bei dem er den Rhythmus- und Bass-Part selbst abdecken wird. „Für die Zukunft ist aber auch ein Projekt mit Drummer geplant, bei dem ich musikalisch viel verändern will“, verrät Georg Neureiter. „Vielleicht werde ich für dieses Projekt dann auch auf Deutsch schreiben.“

Im Moment vertritt der Musiker, Lehramtsstudent und musikalischer Kooperationspartner von framearts nämlich den puren Klang der Akustikgitarre. „Ich bin ein Verfechter echter, akustischer Musik, die so direkt und ehrlich wie möglich ist – also ohne technische Tricks“, erzählt er und beschreibt seinen Stil so ähnlich wie den von Damien Rice, Rachel Sermanni oder Don Ross. Auch singt er ausschließlich auf Englisch, was ihn aber nicht weniger authentisch wirken lässt. Immerhin zählt letzten Endes die Sprache der Musik und die lässt Georg Neureiter auf jeden Fall laut erklingen.

Upcoming

Ein Besuch in der Galerie Atelier Saeli am 16. Oktober 2015 lohnt sich demnach auf jeden Fall. Wer an diesem Tag keine Zeit hat oder den 27-jährigen Musiker öfters erleben möchte, der findet alle weiteren Termine hier. Auch auf ein neues Album und ein neues Musikvideo dürfen wir uns demnächst freuen, alles dazu gibt es rechtzeitig auf Georg Neureiters Homepage zu lesen.

Shortcuts zum Konzert:

Datum: 16. Oktober
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Preis: 10,00 Euro
Ort: Galerie.Atelier.Saeli, Belgiergasse 6, 8020 Graz

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.