Am 31.03.2014 verstarb Frankie Knuckles, einer der Gründerväter der House Music, an Diabetes.
Bekannt wurde er durch seine revolutionären Mixtechniken, die er erstmals im Szeneclub Warehouse in Chigaco, dem Publikum präsentierte.
Er hinterlässt uns eine Vielzahl an Tracks und Remixes (u.a. für Michael Jackson), in welchen die Erinnerung an ihn weiterlebt und die seinen Verdienst an die elektronische Musikszene aufleben lassen.

In diesem Sinne: RIP Frankie Knuckles

Weitere Infos wie immer auf www.music-news.at!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.