Gerade eben ereilte uns die Meldung, dass das Greenville Festival, welches vom 25. bis 27. Juli im MAFZ Erlebnispark Paaren in Brandenburg, Berlin, stattgefunden hätte, abgesagt wurde! Die Gründe dafür sind noch unbekannt, wie festivalisten.de aber angibt, wird vermutet, dass die Tickets für das Festival nicht sonderlich gut vergriffen waren.

Schwer vorstellbar ist, dass der schlechte Ticketverkauf mit dem grandiosen Line-Up zusammenhängt, zumal sich hochkarätige Acts wie Snoop Dog aka Snoop Lion, Avicii, Maximo Park, Babyshambles oder The Hives angekündigt hatten.

Wir bleiben dran an der Story!

Weitere Infos wie immer unter www.music-news.at!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.