Haftbefehl arbeitet bereits an einem neuen Album.

Erst in der vergangenen Woche konnte sich Haftbefehl mit seinem neuen Album „Russisch Roulette“ in den deutschen Album-Charts platzieren – das Album schaffte es auf Platz 4, verpasste damit die Spitzenposition. Aufgrund von Konkurrenten wie AC/DC, Herbert Grönemeyer und Pink Floyd ist ein vierter Platz dennoch mehr als respektabel. Für Haftbefehl aber kein Grund, sich auf den eigenen Lorbeeren auszuruhen.

Vielmehr hat der Offenbacher Rapper nun über seinen Facebook-Account mitgeteilt, dass er schon an einem neuen Album arbeitet. Zu diesem Album sind bisher kaum Informationen bekannt, einen Namen oder gar genannte Features sind bisher nicht zu nennen, dafür hat Haftbefehl wissen lassen, dass bereits sechs Tracks komplett fertig gestellt wurden. Bei diesem Tempo wäre es nicht überraschend, sollte das Werk bereits 2015 veröffentlicht werden.

[Bild: via Facebook]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.