Der FPÖ-Klubobmann verklagt Nazar wegen Beleidigung. Das Video dazu findet ihr hier bei uns.

Vergangenen Freitag spielte Nazar sein Konzert im Rahmen der „freundlichen Diktatour“ in der Arena Wien, wir berichteten. Zwischen seiner Songs erzählte der Rapper dem Publikum teils sehr persönliche Geschichten, unter anderem auch die Geschichte, wie er nach Österreich gekommen ist und aufgenommen wurde. Am Ende dieser Geschichte findet er keine netten Worte für den FPÖ-Klubobmann Heinz-Christian Strache. Dieser klagt nun Nazar wegen Beleidigung an, wie die Krone berichtete. Den Bericht aus der Kronen Zeitung und die Szene mit der Beleidigung findet ihr hier.

Fotocredits: Nazar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.