Hoch vom Dachstein in den Augarten! Neodisco am Augartenfest

Abseits der WM Achtelfinale in Brasilien, haben die drei Jungs von Neodisco heute beim Augartenfest ihr Heimpublikum im Rücken.
Die 2009, aus dem Brüderpaar Nikolaus und Georg Nöhrer, hervor gegangene Formation wurde kurze Zeit darauf von Sebastian Hofer vervollständigt. Von da an ging es steil bergauf, und das auch hoch. Mit „Hoch vom Dachstein“ schufen sie eine Nummer, die weit über die Regionen um den Dachstein herum, hinaus hallte. 2013 erschien auf Columbia das Album „Krawalle und Liebe“, das auf Plaz 18 der österreichischen Charts einstieg.
Und heute um 16.45 werden sie beim Augartenfest 2014 die Soundportal-Bühne an ihre Grenzen bringen.

Mehr Infos findest du wie immer auf www.music-news.at!

Foto: amazon.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.