Das Lovely Days Festival 2017 wird im kommenden Jahr am 8. Juli wieder im Schlosspark Esterházy in Eisenstadt stattfinden. Am 6. Dezember wurden die ersten geschichtsträchtigen Live-Acts bekanntgegeben.

Diesen Sommer wird „der Vater des italienischen Blues“ Zucchero mit von der Partie sein. Seine Stilmischung aus Gospel, Blues und Rockmusik begeistert seit Jahren unzählige Fans auf der ganzen Welt. Auch die Hard Rock Urgesteine von Uriah Heep sind in diesem Jahr wieder mit dabei – als gern gesehene Gäste am Lovely Days feiern sie 2017 dort ihr 48-jähriges Bandbestehen.

Mindestens genauso lange mischt auch Kris Kristoffersen bereits im Musik-Business mit. Aus der Feder der US-amerikanischen Country- und Singer-/Songwriter-Legende stammen unter anderem Hits wie „Me and Bobby McGee“, der durch Janis Joplin berühmt wurde. Es bleibt spannend, welche Songs er im Schlosspark zum Besten geben wird.

Absolute Ohrwurmgarantie wird es jedenfalls mit der Blues Rockband Canned Heat geben, wenn sie am zweiten Juli-Wochende mit Hits wie „Going up The Country“ aufwarten.
Um die musikalische Zeitreise zurück in die 60er und 70er Jahre abzurunden, wird auch die Londoner Tribute Band The Doors Alive eine verblüffend authentische Cover-Show darbieten – für eingefleischte Fans der Kulttruppe ein Muss.

Tickets für das legendäre Event gibt es bei Ö-Ticket.

Lovely Days 2017©Lovely Days Festival

Lovely Days 2017©Lovely Days Festival

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.