Manche Ehen scheitern bereits nach einem Jahr – die Bandehe von Ja, Panik hält nun bereits seit 10 Jahren stand. Zu ihrem Jubiläum machen die Wahlberliner und ursprünglichen Österreicher sich selbst und vor allem ihren Fans ein Geschenk mit 10 Jahren Bandgeschichte in Buchform.

Zehn Jahre sind eine verdammt lange Zeit. Vor etwas mehr als 10 Jahren – anno 2005 – wurde Angela Merkel Bundeskanzlerin, Georg W. Bush trat seine 2. Amtszeit an und die roten Doppeldeckerbuse – auch als Routemaster bekannt – drehten in London die letzten Runden. Außerdem wurde Ja, Panik gegründet. Zu ihrem Jubiläum – zur Rosen-Hochzeit quasi – machte sich die Band selbst auf den Weg, um ihre Gründungsgeschichte zu rekapitulieren, nochmal von Anfang an aufzurollen und auf Buchseiten zu drucken.

Reise in die Vergangenheit

Die Bandmittglieder Sebastian Janata, Laura Landergott und Stefan Pabst sind für diesen Zweck nach Berlin, Wien und Gols ausgezogen, um die verstreuten Erinnerungsfetzten an die Geschichte von Ja, Panik zusammenzutragen. Andreas Spechtl entschwand derweil in eine noch nicht genauer bekannte Stadt am Rande Europas. Die vier gruben während ihrer Reise alle möglichen vergessenen Schätze der Bandgeschichte wieder aus, wie verloren geglaubte Demo-Aufnahmen, vergessene Songskizzen, alte Fotos und Videos. Während der Zeit der Suche standen die Bandmitglieder in ständigem E-Mail-Verkehr, aus dem schließlich und endlich ihre Geschichte und ihr Buch entstand, das da heißt „Futur II“.

Zur Feier der Veröffentlichung und des Bandjubiläums präsentieren Ja, Panik „Futur II“ live und vor Publikum. Natürlich darf nicht einfach nur eine Lesung, sondern eine ausgelassene Fete erwartet werden. Auf dem Programm stehen nebst Buchauszügen Karaoke, eine Dia- und Videoshow und reichlich Flüssiges. Hierzulande werden wir am 11. November mit Ja, Panik im Curtain beehrt. Karten im Vorverkauf gibt es bei Wienxtra in der Babenbergerstraße, Ecke Burgring. Zu erwerben gibt es „Futur II“ ende Oktober beim Verbrecher Verlag.

Wann und Wo?

Ort: CURTAIN (ehem. Garage X), Petersplatz, 1010 Wien
Zeit: 11.11.2016, 21.00 Uhr
Das soll’s kosten: VK € 12,- / AK € 15,-

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.