Am 03. April wird in der musikalischen Welt Österreichs wieder einer der wichtigsten Preise im Land verliehen. Im Wiener Volkstheater werden österreichische Künstler mit dem Amadeus Austrian Music Awards ausgezeichnet.

Insgesamt werden Preise in zehn allgemeinen und acht Genrekategorien vergeben. Dazu zählen beispielsweise die Kategorien „Künstler des Jahres“, „Künstlerin des Jahres“ oder „Band des Jahres“. Zusätzlich gibt es Auszeichnungen für Künstler, die ihr Musikgenre hervorragend vertreten haben. Für die einzelnen Musiker kann ab sofort bis zum 25. Februar online abgestimmt werden.
Unter anderem wurden die Künstler Conchita Wurst, Filous, Seer, Zoe, Hubert von Goisern oder auch Hansi Hinterseer für verschiedene Kategorien nominiert. Übrigens haben wir uns von Music News mit ein paar Nominierten in der Vergangenheit beschäftigt. Da wäre zum Beispiel ein interessantes Interview mit Zoe, ein fesselndes Feature über Lia Pale, ein spannendes Review über Leyyas Album oder auch einen spannenden Artikel über die Erfolgsband Wanda. Solltet ihr euch also noch unsicher sein, für wen ihr voten werden, könnt ihr euch einfach nochmal über die Musiker informieren!

Das Ergebnis gibt’s dann live im Fernsehen zu sehen. Am 03. April 2016 um 21:20 Uhr auf ATV.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.