The Rolling Stones verlängern ihre No Filter Tournee um weitere Konzerte in Europa im Sommer 2018.

Sie sind seit mittlerweile 56 Jahren im Geschäft, gelten völlig zu Recht als die größte Rockband aller Zeiten, doch The Rolling Stones denken nicht daran, sich zur Ruhe zu setzten.
Gestern tauchte ein Statement von Keith Richards auf der offiziellen facebook-Präsenz der Band auf und machte klar, da kommt etwas: „We haven’t finished yet. It’s still too early for me to talk about the Stones’ legacy. There’s one thing that we haven’t yet achieved, and that’s to really find out how long you can do this. It’s still such a joy to play with this band that you can’t really let go of it.” Es folgte die aktuelle Version des Tongue and Lips Logos und das heutige Datum.

Heute um Punkt 9 Uhr ließen die Herren Jagger, Richards, Watts und Wood die Katze aus dem Sack. Nach ihrer vorjährigen No Filter Tournee, die sie unter anderem für eine Show vor 90.000 Zuschauern nach Spielberg führte, verlängern sie die Konzertreihe diesen Sommer um elf Shows in Europa. Hauptaugenmerk liegt im Mai, Juni und Juli auf Großbritannien und Irland, die im letzten Jahr leer ausgingen. Hinzu kommen zwei Auftritte in Deutschland und jeweils einer in Frankreich, Tschechien und Polen.

The Rolling Stones – No Filter 2018

May 17 – Croke Park, Dublin
May 22 – London Stadium, London
Jun 05 – Old Trafford, Manchester
Jun 09 – Murrayfield Stadium, Edinburgh
Jun 15 – Principality Stadium, Cardiff
Jun 19 – Twickenham Stadium, London
Jun 22 – Olympiastadion, Berlin
Jun 26 – Orange Velodrome, Marseille
Jun 30 – Mercedes-Benz Arena, Stuttgart
Jul 04 – Letnany Airport, Prague
Jul 08 – PGE Narodowy Stadium, Warsaw

Der Vorverkauf für die Konzerte in Großbritannien, Deutschland und Polen startet am 27. Februar. Der VVK-Start für die restlichen Shows ist derzeit noch unbekannt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.