Das aus Österreich stammende Heavy Metal und Rock Platten-Label Napalm Records eröffnet im August ein neues Büro in der Hauptstadt Großbritanniens. Neben den Standorten in Eisenerz, Berlin und New York,schlägt das Label nun auch Wurzeln in London und erweitert globale Beziehungen.
Unter der Führung von Wally van Middendorp, dem ehemaligen Senior Vice President International bei Roadrunner Records wird Napalm Records in Zukunft seine weltweiten Kontakte ausdehnen, Künstler nachhaltig entwickeln und den Fußabdruck für Napalm Records in Großbritannien festigen und vorantreiben.

Van Middendorp  bringt langjährige Erfahrung und professionelles Know-How für Napalm Records aus früheren Arbeitsbereichen in ganz Europa mit. Unter anderem war er Geschäftsführer desLabels Eleven Seven Music Group Europe und arbeitete als SVP International bei Roadrunner Records, wo er für das weltweite Marketing und Vertrieb für alle Territorien (exklusive Nordamerika) zuständig war.
Er war maßgeblich an der Entwicklung und Positionierung von Bands und Künstlern wie Trivium, Machine Head, Black Stone Cherry, Airbourne, Alter Bridge und Slash beteiligt. Van Middendorp hat zudem als Geschäftsführer für International Artist Labels Sony Music Niederlande und Play It Again Sam in den Benelux Ländern gearbeitet, bei denen er mit Künstlern wie The Prodigy, Depeche Mode und The Pixies zusammenarbeitete.

Ich freue mich sehr mit Thomas und seinem Team zusammenzuarbeiten und Napalm Records in UK weiter zu etablieren!

Bei Napalm Records wird Van Middendorp neben der Beratung von A&R / Licensing Managern gleichermaßen für Marketing, Vertrieb, Promotion von Napalm Records in UK verantwortlich sein.

©Napalm Records

©Napalm Records

Auch die generelle Markenentwicklung und Positionierung der Künstler und Veröffentlichungen des Labels gehören zu seinen Aufgaben.
Gemeinsam mit den langjährigen Mitarbeitern Andy Turner und Will Palmer, welche als Inhouse-Promoter agieren, ist das Team von Napalm Records UK-Team komplett.
Van Middendorp über seine neue Aufgabe: „Ich freue mich sehr mit Thomas und seinem Team zusammenzuarbeiten und Napalm Records in UK weiter zu etablieren!“
Thomas Caser, einer der Geschäftsführer von Napalm Records CEO, meint dazu: „Wir sind erfreut Wally in unserem europäischen Team willkommen zu heißen! Er wird von Künstlern, Managern und Kollegen in der gesamten Branche enorm geschätzt!“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.