Nachdem NAPAEA die Drums für ihr kommendes Album aufgenommen hatte, gab es noch etwas Zeit, um eine Akustikversion der Songs „Jeez Louise“ und „England“ inklusive Video aufzunehmen.

Die Band, rund um die Singer/Songwriterin Katharina Milchrahm, veröffentlichte am 7. Dezember 2017  ein neues Video. Ein One-Taker in dem die Sängerin mit ihrer Gitarre im Tonstudio sitzt und zwei Songs der fünfköpfigen Folkband vor sich hin singt.

„There’s a river running right through the middle of London, it departs the people but the bridges help to find their loves.“

Interessant mitanzuhören ist, wie die beiden Songs melodisch ineinander verschmelzen.
Was beide gemeinsam haben, ist die Wanderlust. Das lachende und das weinende Auge, das man hat, wenn man geliebtes verlässt und sich ins neue Abenteuer stürzt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.