Der Wiener Rapper Nazar überrascht mit Falco als Feature auf seinem Album „Camouflage“. Außerdem gibt es das neue Video zu „Borderliner“ zu bestaunen.

Mit der Bekanntgabe der Features zu seinem kommenden Album Camouflage lässt Nazar eine Bombe platzen. Niemand geringerer als Falco, wird auf dem neuen Album vertreten sein. Möglich wird das durch Thomas Rabitsch, der Camouflage produziert, und früher für Hans Hölzel a.k.a. Falco produziert hat. Falco wird auf dem Track Zwischen Zeit und Raum (Die Königin von Eschnapur) zu hören sein. Die weiteren Features des am 22.08.2014 erscheinenden Albums sind Celo & Abdi, Sido und Mark Forster.

Zudem hat Nazar ein weiteres Video veröffentlicht: es gehört zu dem Track Borderliner. Es geht um eine Liebesbeziehung mit Höhen und Tiefen, die im Video perfekt widergespiegelt werden. Man könnte dieses Lied auch als eine Fortsetzung von Nazars An manchen Tagen verstehen. Beide Videos behandeln dasselbe Thema und schließen inhaltlich sozugsagen nahtlos aneinander an.

Foto: www.nazar10.net

Weitere Infos findet ihr wie immer auf www.music-news.at!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.