Zu spät für den Nikolo und zu früh für Weihnachten – trotzdem schön, dass Rock in Vienna weitere Bands bekannt gibt.

Nächsten Juni wird erstmals das Rock in Vienna Festival auf der Wiener Donauinsel stattfinden. Bereits angekündigt wurden Headliner, wie Kiss, Metallica und Muse, die neben alten Bekannten, wie Faith No More oder Incubus, über die Bühnen poltern werden. Jetzt wurden weiter Bands bekanntgegeben:
Da wären zum Beispiel The Hives aus Schweden, die Broilers, die heute Abend noch ein Konzert im Grazer Orpheum spielen werden. Für Leute die sich im Großraum des Metalcore bewegen, werden Heaven Shall Burn und A Day to Remember für Freude sorgen. Zum Abschluss des Band-Pakets wird’s mit Opeth nochmal düster schwedisch.

Fotocredits: Blue Moon Entertainment

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.