RAF Camoras Song T.R.I.P. bekommt eine Fortsetzung und 10.000 Leute arbeiten daran mit!

Fortsetzungen sind immer etwas Tolles, RAF Camora dachte sich das anscheinend auch und startete das Projekt zur Fortsetzung des Songs T.R.I.P. Der erste Teil findet sich auf RAF Camoras Album Nächster Stopp Zukunft aus dem Jahr 2009. Inhalt des Songs ist eine abwechslungsreiche Reise nach Amsterdam mit Freunden. Das Lied T.R.I.P. gehört definitiv zu den besten des Albums Nächster Stopp Zukunft, und verdiente klar eine Fortsetzung.

Die spannende Entstehung eines Songtextes

T.R.I.P. 2 entstand durch eine Zusammenarbeit der beiden Rapper RAF Camora und Joshi Mizu, sowie durch die Seite hiphop.de. Letztere organisierte einen Livestream, bei dem die Youtube Community Textzeilen durch die Kommentar-Funktion beisteuerte. Nach 2 Stunden war der Songtext fertig, der Livestream beendet, man machte sich ins Aufnahmestudio und zum Videodreh. Nach 48 Stunden entstand dann ein Song, bei dem mehr als 10.000 Köpfe mitgearbeitet haben. Was für eine Geschichte dabei herausgekommen ist könnt ihr hier hören:

Weitere Infos findet ihr wie immer auf www.music-news.at!

Foto: RAF Camora

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.