Nicki Minaj zelebriert in ihrem neuen Video zu Anaconda ihr Hinterteil

Nicki Minaj weiß wie man Aufmerksamkeit auf sich zieht. Mit ihrem neuen Video zur Single Anaconda, hat die US-Amerikanerin einen Song eigens für ihre – wie man so sagt – „vier Buchstaben“ geschrieben. Das Lied besteht aus einem Sample des 90er-Jahre Hits I like big butts von Sir Mix-a-Lot. Im neuesten Nicki Minaj Video ist außerdem der Labelkollege Drake zu sehen. Der Song wird außerdem auch auf dem kommenden Album The Pink Print enthalten sein.

In den US-amerikanischen Musikszene ist der Popo seit Miley Cyrus Auftritt bei den Video Music Awards wieder voll im Fokus. In Szene gesetzt wird er dabei durch Twerking, einen Tanz, der auch im Video zu Anaconda getanzt wird.

Weitere Infos findet ihr wie immer auf www.music-news.at!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.