Neben Red und Blue Stage wird am Nova Rock 2018 auch die Red Bull Music Stage ein Anziehungspunkt sein. Unter anderem werden Crazy Town, Thrice und TuXedoo zu sehen sein.

Neben den beiden großen Bühnen Red und Blue Stage hat das Nova Rock Festival jedes Jahr weitere Programmpunkte und Örtchen, an denen man Musik genießen kann – so zum Beispiel die Red Bull Music Stage.

Heute wurde das Programm der Bühne am heurigen Nova Rock Festival bekanntgegeben. Uns erwartet eine Mischung aus internationalen namhaften Acts – zum Beispiel die Rap-Rocker Crazy Town und die virtuosen Art-Core-Punks Thrice – und mehreren wunderbaren Schmankerln und Granaten aus der heimischen Musiklandschaft wie etwa die Aplen-Metaller TuXedoo, die Alternative-Metaller Marrok, die derzeit ihr Comeback geben, und Neo-Rapper Jugo Ürdens.

Die Acts der Red Bull Music Stage am Nova Rock 2018:

  • Crazy Town
  • Thrice
  • Powerflo
  • Thy Art Is Murder
  • Leo Moracchioli
  • Oceans Ate Alaska
  • We Blame The Empire
  • Marrok
  • Alazka
  • BOON
  • Our Hollow Our Home
  • Jugo Ürdens & Einfachso
  • Adam Angst
  • The Charm The Fury
  • Ebow
  • Massendefekt
  • Tim Kamrad
  • Ego Kill Talent
  • Culture Abuse
  • TuXedoo

Das Nova Rock 2018 findet vom 14. bis 17. Juni auf den Pannonia Fields II bei Nickelsdorf im Burgenland statt. Zu den Headlinern und Topacts in diesem Jahr zählen Iron Maiden, Die Toten Hosen, Volbeat, Avenged Sevenfold, Billy Idol, Marylin Manson und The Prodigy. Einen Überblick über das Programm der Hauptbühnen findet ihr hier. Tagestickets & Festivalpässen in unterschiedlichsten Ausführungen sind unter anderem bei Oeticket erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.