Schon jetzt ruft Nickelsdorf: Neben den Headlinern System of a Down, Green Day, Linkin Park und Blink-182 kann man sich zwischen 14. Und 17. Juni 2017 jetzt auf zwölf weitere Musikgruppen freuen. Mit dabei sind niemand geringeres als die kalifornische Thrash-Metal-Band SLAYER, FIVE FINGER DEATH PUNCH, sowie die Power-Metaller SABATON.

Nachdem bekannt gegeben wurde, dass das größte Rock-Festival Österreichs nun wieder 4-, statt 3-Tage dauert, gab das Nova Rock heute noch mehr Top-Musikgruppen bekannt.

Slayer, Five Finger Death Punch

Slayer, einer der „Big Four of Thrash Metal“, kündigten an, im Juni das größte Rock-Festival Österreich mit ihrem neuem Album „Repentless“ im Gepäck, zu rocken. Die etwas „jüngere“ Band Five Finger Death Punch wird ebenfalls die Bühnen des 4-Tages-Festivals mit ihrem metallischen Sound zum Beben bringen.

A Day to Remember, Sleeping With Sirens

Auch auf A Day To Remember und Sleeping with Sirens aus Florida werden sich viele Post-Hardcore-Fans freuen.

Sabaton, Epica

Sabaton, eine schwedische Power-Metal-Band der Extraklasse, ist zurzeit auf ihrer „The last“ –Tour mit neuester Platte „The Last Stand“ und wird auch auf den Pannonia Fields im burgenländischen Nickelsdorf Halt machen. Epica zieht im Juni 2017 mit ihren symphonischen Metal-Klängen ebenfalls das Publikum in ihren Bann´.

Und noch viele mehr…

Weiters bestätigt sind Fatboy Slim, der mit seinem Song „Rockafeller Skank“ von 1998 bekannt wurde, Rag’n’Bone Man, Wakrat, DAWA, Four Year Strong und Black Inhale.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.