Nova Rock hat die ersten Acts für die 12. Runde bekanntgegeben und darf bereits mit einem Headliner strahlen.

Der Herbst hat gerade begonnen und die ersten Vorbereitungen für Weihnachten werden bereits getroffen – eigentlich kein Grund, an die kommenden Festivalsaison zu denken. Dennoch hat der Festival-Riese Nova Rock vor kurzem die ersten Acts bekannt gegeben.

Green Day und Prophets of Rage

Den ersten Headliner werden Green Day darstellen. Im Zuge ihrer neuen Scheibe „Revolution Radio“, die am 07. Oktober 2016 erscheinen wird, werden sie auch dem Nova Rock 2017 einen Besuch abstatten. Das letzte Mal waren sie 2010 auf dem besagten Festival und lieferten eine grandiose Show, die alle Erwartungen übertraf.
Prophets of Rage sorgen jedoch auch für Aufsehen. Wieso? Die Band ist zusammengesetzt aus Mitgliedern der Gruppen Rage Against The Machine, Cypress Hill sowie Public Enemy und bilden damit eine wahrliche Superhelden-Band. Das lässt doch jedes Punkrock-Herz höher schlagen.

Nicht nur Headliner und Tickets

Weitere Acts, die bis dato ebenso bestätigt wurden, sind:  Rancid, In Flames, Broilers, Me First And The Gimme Gimmes, Hatebreed, SSIO, Eskimo Callboy und Jamaram.
Wer jetzt schon von dem Line-Up angetan ist, kann sich hier Karten für das Nova Rock 2017, das von 15. bis 17. Juni in Nickelsorf stattfindet, checken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.