Pünktlich zum Temperaturanstieg in den letzten Tagen gibt es von dem Grazer chilligen Surf Pop auf die Ohren und die Augen.

Kevin Etheridge liebt den Strand, die Wellen und das Reisen und drück dies auch seit einigen Jahren in seinen Songs aus. Der 23-jährige Grazer begeistert mit seinem Indie Surf Pop seine Fans auf der ganzen Welt. Getourt wird mit seinem VW Bus „Emma“, den er jetzt gerade auf die Europatour im Sommer vorbereitet. Hart gearbeitet wird außerdem an einer neuen EP.

Um den Fans die Wartezeit ein bisschen zu versüßen, hat Kevin Etheridge am 30. März eine neue Single veröffentlicht, um sie dann ein paar Tage später mit einem Musikvideo zu untermalen. Der Song nennt sich „Ocean’s Door“ und wurde von dem Norweger Bergs produziert und von Georg Walt gemischt. Der Clip ist voller schöner Eindrücke von den Reisen des Singer/Songwriters. Außerdem sind auch Szenen von einem Set mit einer gebastelten Palme zu sehen, in dem Kevin Etheridge barfuß mit seiner Gitarre performt.

Übrigens ist heuer auch das allseits bekannte Wiener Donauinselfest auf der Liste der Shows des Grazers. Dort wird er mit seinen fröhlich gemütlichen Songs bei jedem Wetter sommerliche Stimmung verbreiten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.