Fans der englischen Death Doom Band Paradise Lost dürfen sich freuen: die Briten beehren das Metal on the Hill 2017.

Nachdem man sich bereits über Ankündigungen wie Blind Guardian oder Alestorm für das nächstjährige Metal on the Hill freuen durfte, warten nun Napalm Records mit einem weiteren Leckerbissen auf: Paradise Lost. Damit wären bereits sechs der 13 geplanten Bands bestätigt, schon das jetzige Line-Up verspricht eine würdige Fortsetzung des großartigen heuer erstmals stattgefundenen Metal Festivals in der Steiermark.

Stattfinden wird das Schwermetallspektakel am 11. und 12. August 2017 und natürlich wieder auf den Kasematten. Wer es nicht erwarten kann, sich Karten zu besorgen, hat hier die Möglichkeit dazu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.