Vom 1. – 3. Juni 2018 finden in Deutschland die beiden Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park statt. Jetzt stehen die ersten Bands inklusive namhafter Headliner fest.

Nach der Veröffentlichung ihres neunten Studioalbums im vergangenen September gab es für den Rock im Park und Rock am Ring Veranstalter MLK wohl ohnehin nur eine Band, die unbedingt als Headliner 2018 auf die beiden Bühnen muss: die Foo Fighters. Gesagt, getan, Dave Grohl und Band sind das schillernde Zugpferd am Line Up der parallel stattfindenden Großveranstaltungen.
Des Weiteren lesen wir in der Ankündigung von Marek Lieberberg und seinem Team 30 Seconds To Mars und Gorillaz als Topacts. Außerdem werden Marilyn Manson, Rise Against, Casper, Avenged Sevenfold, Stone Sour und A Perfect Circle am RiP und RaR 2018 zu sehen sein. Auch die österreichische Musikszene ist gut vertreten. Mit Bilderbuch, RAF Camora und Yung Hurn stehen bislang drei Acts am Programm.

Das bisher bekanntgegebene Line Up seht ihr hier:

Rock am Ring & Rock im Park 2018 – (c) MLK

Rock am Ring findet traditionell am Nürburgring in der Eifel im Westen Deutschlands statt. Rock im Park geht zur gleichen Zeit am Zeppelinfeld in Nürnberg über die Bühne.

Tickets für beide Festivals sind ab Mittwoch, dem 1. November 2017, ab 12 Uhr erhältlich:
Rock am Ring -> Tickets
Rock im Park -> Tickets

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.