Jetzt ist das Rock in Vienna Festival komplett, sofern man von den österreichischen Eröffnungsbands absieht…

Es ist vollbracht. Nach den Programmen der ersten beiden Tagen steht nun auch das Line Up für Tag drei des Rock in Vienna. Doch bevor wir dazu kommen, gilt es noch eine tolle Neuigkeit zu verkünden. Das Festival hat weiteren Bandnachwuchs bekommen. So wächst der erste Tag – der Metallica-Tag – um keine Geringeren als die Alternative Rock Band Three Days Grace. Bei der kanadischen Band übernahm erst im Jahr 2013 Matt Walst den Posten als Sänger von Adam Gontier. Für Ende März ist die Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums, dem ersten mit Walst als Sänger, geplant.
Der zweite Neuzugang bringt uns zurück zu Tag drei. Für diesen Tag sind Coal Chamber hinzugestoßen. Die bereits 1994 gegründete und vorübergehend aufgelöste Nu Metal Band wird im Mai ihr viertes Studioalbum veröffentlichen, das erste seit ihrer Reunion 2011.

So ergibt sich das Line Up für Tag 3 wie folgt:

KISS – LIMP BIZKIT – AIRBOURNE – HEAVEN SHALL BURN – BABYMETAL – OPETH – COAL CHAMBER – HELLYEAH – BONAPARTE

Außerdem wird an jedem Tag eine österreichische Band auftreten die schon bald in einem Band Battle gefunden werden sollen.

Zwei Bühnen für reibungslosen Ablauf

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, sollen am Rock in Vienna zwei Bühnen bespielt werden. Während von der einen Musik dröhnt, wird die andere für die nächste Band vorbereitet. Es kommt also zu keinen Überschneidungen und beide Bühnen sollen im Blickfeld des Publikums stehen, um lästige Wege zwischen den Bands zu vermeiden.

Zum Abschluss gibt es hier nochmal alle Tages-Line-Ups im Überblick.

Rock in Vienna

Rock in Vienna – Die Line-Ups der drei Tage

Tickets für Rock in Vienna

Das Rock in Vienna findet vom 4. bis 6. Juni 2015 auf der Wiener Donauinsel statt.
Tickets für das Festival sind wie gehabt auf Öticket verfügbar.

Fotocredit: Rock in Vienna

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.