In Mayrhofen gelingt es von Jahr zu Jahr immer wieder eiskalte Temperaturen, jede Menge Schnee und tolle Musik unter einen Hut zu bringen. Die Rede ist vom Snowbombing Festival, das dieses Jahr vom 4. bis 9. April andauern wird. Jetzt wurde bekannt gegeben, wer dieses Mal die Bühnen rockt.

Seit 16 Jahren treten beim Snowbombing Festival internationale Künstler aus verschiedenen Musikrichtungen auf. Dieses Jahr dürfen sich die Besucher auf den Topact The Prodigy freuen. Eine Band, die seit über zwei Jahrzehnten Electro, Techno, Punk und weitere Genres prägt. Außerdem gibt es heiße Beats und Remixes von Fatboy Slim zu hören, einem britischen DJ und Rapper. Auch Weltstar Craig David wird in Mayrhofen das Publikum unterhalten, allerdings nicht als R’n’B-Sänger, sondern als DJ mit seinem Projekt TS5. Für Fans von Mainstream-Rock und Popmusik ist beim Snowbombing Festival auch ein Super Act mit am Start: Die Band Bastille, die vor allem in den letzten drei Jahren häufig in den Charts vertreten war, wird Mayrhofen zum Beben bringen.

Chance für Newcomer

Aber nicht nur weltweit bekannte Superstars werden beim Snowbombing auftreten. Auch Newcomern der Szene wird die Chance gegeben, sich einen Namen zu machen. Der DJ Justin Martin beispielsweise hat zwar schon eine ordentliche Fangemeinde, dennoch ist er im Raum Europa eher noch ein unbekannter Künstler. Ähnlich sieht es bei Kerri Chandler aus, der eindrucksvollen Underground Sound produziert.

Natürlich treten auch eine Menge weiblicher Künstlerinnen auf. Die Berlinerin Anja Schneider wird das Publikum mit ihren Tracks verzaubern, während Hannah Wants auf selbst produzierte Mixtapes setzen wird.

snowbombing_acts_beitragsbild

© Snowbombing Festival

Das Snowbombing Festival bietet damit wieder ein breites Spektrum unterschiedlichster Musik, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sagt einem dann doch einmal kein Act zu, dann sollten die Ski ausgepackt werden und ab damit auf die Piste.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.